Ist das Acryluhr-Material des Desktops giftig

- Feb 11, 2018-

Ist Acryluhr materiell toxisch

In der Shopping-Center-Timeout, sehen wir oft mit dem Desktop-Acryl-Uhr-Material aus Desktop-Acryl-Uhr Desktop-Acryl-Uhr Pralinenschachtel, Lebensmittel-Box und eine Reihe von Desktop-Acryl-Uhr Produkte. Im Krankenhaus werden wir sehen, dass die Tür aus Acryl-Uhr Inkubatoren, verschiedene chirurgische medizinische Geräte für decken. Da Desktop-Acryl-Uhr so weit verbreitet ist, ist Desktop-Acryl-Uhr giftig?

Ist Acryluhrwerkstoff giftig?

Desktop-Acryl-Uhr wird auch als PMMA-Material bezeichnet. Der chemische Name ist Polymethylmethacrylat. Seine Transparenz und Transmission sind wie Glas. Desktop Acryluhr ist eine Art Thermoplast.

Zunächst einmal ist Acryl Acryl Uhr Material selbst nicht giftig, es entströmt der Geruch des menschlichen Körpers ist nicht giftig. Wenn in einer bestimmten Umgebung, Desktop Acryl Uhr Materialien werden "giftig", weil der Schmelzpunkt von 120-150 ° C in Desktop-Acryl-Uhr, Desktop-Acryl-Uhr ist in normaler Temperatur, hat keine chemische Reaktion, aber unter der Bedingung von hoher Temperatur tritt chemische Acrylreaktion auf, um giftige Gase zu erzeugen. Zum Beispiel: Hochtemperatur kalzinierte Desktop-Acryl-Uhr, Desktop-Acryl-Uhr wird giftige Substanzen freisetzen. Wenn Sie zum Beispiel eine Acryluhr mit einer Lasergravurmaschine schnitzen, wird ein starker Reizgeschmack ausgehen, der oft den Schwindel riecht. Daher wird vorgeschlagen, dass die Desktop-Acryluhr-Verarbeitungsanlage den Lüfter öffnen muss, wenn sie verwendet wird, um Acryluhrwerkstoffe mit einer Lasergraviermaschine zu gravieren.